Dies ist die Reitanlage von Hauke Petersen

Sie umfasst 3 Reithallen, mehrere Ställe, verschiedene Boxenausführungen und mehrere Hektar Koppelland.

Zwei Außenreitplätze sowie ein Longierzirkel im Freien ermöglichen den ca. 80 Pferden einen guten Spielraum. Ein Rasenspringplatz als auch ein Sandspringplatz runden im Sommer das Reitangebot ab.

Weiter gibt es 3 Sandpaddocks, auf denen man seine Pferde halbstündlich toben lassen kann.

Nach getaner Arbeit oder auch vorher zur Muskelerwärmung steht ein Münzsolarium zur Verfügung.

Hier hat man einen schönen Überblick über die gesamte Anlage. Die Außenspringplätze und Koppeln sind hier leider nicht mehr zu sehen.


Die unterschiedlichen Boxenkategorien erstrecken sich von "Box ohne Fenster" über "Box mit Fenster" bis hin zu "Box mit Paddock". Leider steht nicht immer jede Kategorie zur Verfügung - je nach Auslastung.


Es gibt 3 Reithallen in den geritten werden kann. In der kleinen Reithalle ist auch das Longieren außer Donnerstags immer erlaubt Direkt angrenzend befindet sich das gemütliche beheizte Stübchen mit einem Kaffeeautomat und kalten Erfrischungsgetränken. Hier kann jeder auch im Winter bequem seinen Lieben beim Reiten zusehen.


In der großen Reithalle kommen Springreiter Donnerstags auf Ihre Kosten und können beliebig Hindernisse aufbauen und Ihren Parkourkreationen freien Lauf lassen.
Hier springen dann von Shettland-Pony bis Holsteiner alles mit Freude über professioneles Hindernisequipment.


Neben dem Reitsport kommt auf Pferde-Wellness nicht zu kurz. Neben mehreren Waschplätzen (innen und außen) steht auch ein höhenverstellbares Münzsolarium zur Verfügung. Drei Sandpaddocks laden halbstündig zum Wälzen und Toben ein, allein oder mit Kumpel.